virtuelles Spielzeugmuseum der 50er - 70er Jahre
Startseite
Puppenhäuser 50er
Puppenhäuser 70er
Spielzeug 50er Jahre
Kaufläden-nach-1945
Ausstellungen
Puppenhäuser älter
Miniaturismus / 1:12
modern dollhouses
Design
Mit anderen Augen
Erinnerungen / Fotos
Astrid Lindgren
Blyton - 5 Freunde
Spardosen
Parkhäuser
Fernsehspiele
Kinderpost - Spiele
Blechküchen
Spielzeug-Mixer
Puppengeschirr
paper dolls 50s
Verkehrsspiele
Weltraumspiele
DDR-Spielzeug
Gästebuch Archiv
Gästebuch /Guestbook
Sammelphilosophie
Häufige Fragen/FAQ
Impressum / Kontakt

Puppenhäuser und Puppenstuben der 50er Jahre - ein Spiegel deutscher Wohnkultur

Ausgelöst wurde die Sammelleidenschaft durch eine Vorliebe für Formen und Farben der "Nierentisch - Ära" und die Entdeckung, dass sich das Design der Fünfziger Jahre durch Möbel und Architektur im spielgerechten Miniaturformat auf ausgesprochen anschauliche Art und Weise auch im Mikrokosmos der Puppenstubenwelt widerspiegelt. - Das virtuelle Spielzeugmuseum zeigt als Schwerpunkt  Puppenhäuser, Puppenstuben, Miniaturmöbel und Kaufläden der 1950er, 1960er und 1970er Jahre, doch auch anderes altes Spielzeug von der Ritterburg über "Kirmesspielzeug" und DDR-Spielzeug bis hin zum Brummkreisel ist zu finden. So gibt es sowohl für Liebhaber der Wirtschaftswunder-Zeit als auch der 70er-Jahre  Erinnerungen an die eigene Kindheit und darüber hinaus "typisch deutsche" Alltagskultur sowie zeitgenössisches Design  zu entdecken. - Besonderer Wert wird darauf gelegt, nicht nur historisches Spielzeug zu bewahren, sondern, wenn möglich, ebenfalls die dazugehörigen Erinnerungen seiner ursprünglichen Besitzer_innen.

----------------------------------------------------


Oben zu sehen ist ein Plakat zur Wanderausstellung "Das hab' ich auch gehabt - Spielzeug der Wirtschaftswunderzeit". Alternativtitel in den "neuen Bundesländern": "Das wollte ich auch! - Spielzeug aus Westdeutschland" - Aktueller Termin:

Mehr auch unter:
 
Mehr Fotos und Bilder der 50er und 60er Jahre:
www.wirtschaftswundermuseum.de

Jedwede kommerzielle Nutzung von Bildern und Texten der Seiten des virtuellen Puppenhausmuseums bedarf der ausdrücklichen Genehmigung!